Erdbeerroulade

IMGP2694

Zutaten für den Biskuit

90 g Zucker

3 Eigelbe

2 Esslöffel Wasser, heiss

1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 1 Esslöffel Saft

3 Eiweisse

1 Prise Salz

1 Esslöffel Zucker

70 g Mehl

Zucker, Eigelb und Wasser in einer Schüssel gut verrühren bis die Masse heller und cremig wird.

Zitronenschale und Saft darunterrühren.

Eiweisse und Salz zusammen steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen bis der Eischnee glänzt.

Das Mehl und der Eischnee abwechselnd mit dem Gummischaber in die Masse sorgfältig darunterziehen.

Die Masse mit einem Spachtel auf einem mit Backpapier belegten Ofenblech gleichmässig ca. 1 cm. dick ausstreichen.

Sofort in der Mitte des auf 240° vorgeheizten Ofens während ca. 5 Minuten backen.

Damit das Biskuit nicht bricht, nach dem Backen sofort auf ein frisches Backpapier stürzen. Das obere Papier sorgfältig abziehen, das Biskuit sofort mit dem umgekehrten Blech zudecken und auskühlen lassen.

IMGP2685

Zutaten für die Füllung:

2 dl Rahm, steifgeschlagen

200 g Erdbeeren, in Würfeli

1 Esslöffel Puderzucker

Puderzucker zum Bestäuben

Alles sorgfältig mischen.

Biskuitränder wenn nötig gerade schneiden. Biskuit mit dem Erdbeerrahm bestreichen, dabei seitlich einen Rand von ca. 2 cm, auf der Verschlussseite ca. 5 cm frei lassen, satt aufrollen, die Roulade mit dem Puderzucker bestäuben und fertig ist es.

A Guete!

IMGP2674

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s