Clafoutis

Mit viel Verspätung, aber ENDLICH sind sie da! Unsere Kirschen!

Zutaten

500 g Kirschen

2 -3 Esslöffel Puderzucker

Wenn man mag 1 Esslöffel Kirsch oder Grand Marnier

4 Eier

100 g Zucker

2 Esslöffel Maizena

200 g Quark

Butter für das Einfetten der Backofenform

Kirschen entsteinen und in einer Schüssel mit dem Puderzucker (und ev. den Likör) geben, umrühren und beiseite stellen.

Die Eier trennen. Das Eiweiss mit einer Prise Zucker steifschlagen und die Eigelbe mit 4 Esslöffel Zucker schaumig schlagen.

Den Quark, die Maizena und den restlichen Zucker gut miteinander mischen und zu den Eigelben geben und durchrühren.

Das Eiweiss vorsichtig unterheben. Die Masse in der gebutterten Backofenform geben und die Kirschen darüber verteilen. In den auf 180° vorgewärmten Ofen, auf der untersten Rille, für ca. 25 – 30 Minuten stellen.

Himmlisch lecker warm wie kalt! Und wenn ihr mögt könnt ihr diesen Clafoutis mit Schlagrahm servieren.

E Guete!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s